^Back To Top

  • Kraftstoffeffizienz
    Die Kraftstoffeffizienz bezieht sich auf den Rollwiderstand des Reifens. Die Kraftstoffeffizienz wird von A (höchste Bewertung)
    bis G (niedrigste Bewertung) eingestuft.

  • Nasshaftung
    Die Nasshaftung bezieht sich auf die Bremsfähigkeit des Reifens auf nassem Untergrund. Diese Bewertung ist in sieben verschiedene Kategorien von „A“ (höchste) bis „F“ (niedrigste) unterteilt.

  • Externes Rollgeräusch
    Das externe Rollgeräusch des Reifens wird in Dezibel angegeben. Die Geräuschklasse ist durch schwarze Schallwellensymbole von 1 (leise) bis 3 (laut) gekennzeichnet.

Tel : 07246 - 9459 871 Fax : 07246 - 9459 872

templates/dd_carrepair_18/pics/autoservices/10.jpg

Unterschätzen Sie niemals die Rolle, die Ihre Bremsen im Zusammenhang mit Ihrer Sicherheit hinter dem Lenkrad spielen. Eine gute Wartung und regelmäßige Kontrollen der Bremsen sind deshalb lebensnotwendig.

 

Weshalb sind Bremsen so wichtig? 

Die Bremsen sind die wichtigste Komponente, wenn es um die Gewährleistung der Fahrzeugsicherheit geht. Trotz modernster technologischer Errungenschaften müssen wir uns auf unsere Bremsen verlassen können, um schnell auf die heutzutage sehr hektischen Verkehrsbedingungen reagieren zu können. Und trotzdem sind bei ca. 25% aller Fahrzeuge die Bremsen defekt. 

 

Wie oft muss ich meine Bremsen kontrollieren lassen? 

Das hängt von Ihrem Fahrstil und der Anzahl der gefahrenen Kilometer ab. Viele Kurzstrecken und ein Automatikgetriebe erfordern häufigere Inspektionen. Ihr BB Reifenservice-Fachmann berät Sie gern speziell zu Ihrer Situation. 

Denken Sie aber daran, Ihre Bremsen mindestens einmal pro Jahr prüfen zu lassen (oder durchschnittlich alle 20.000 Kilometer). Insbesondere die Verschleißteile müssen in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden. Dazu gehören die Trommelbremsen, die Bremsklötze sowie die Bremsscheiben. Die Bremsflüssigkeit sollte alle zwei Jahre überprüft werden, da sie im Laufe der Zeit Wasser aus der Luft absorbiert. 

 

Wann sollte ich den BB-Reifenservice aufsuchen? 

Wir empfehlen, Ihre Bremsen in regelmäßigen Abständen, mindestens aber einmal jährlich inspizieren zu lassen. In folgenden Fällen müssen Sie sofort einen Termin bei Ihrem BB-Reifenservice vereinbaren: 

wenn das Lenkrad beim Bremsen vibriert,

wenn das Bremspedal unterschiedlich reagiert (härter oder weicher),

wenn die Bremsen nicht sofort ansprechen oder Sie einen längeren Bremsweg bis zum Stillstand benötigen,

wenn die Brems- und/oder ABS-Kontrolllampen im Armaturenbrett leuchten (Informieren Sie sich in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs, wie diese Anzeigen aussehen).

Copyright © 2013.BB-ReifenService.com