^Back To Top

  • Kraftstoffeffizienz
    Die Kraftstoffeffizienz bezieht sich auf den Rollwiderstand des Reifens. Die Kraftstoffeffizienz wird von A (höchste Bewertung)
    bis G (niedrigste Bewertung) eingestuft.

  • Nasshaftung
    Die Nasshaftung bezieht sich auf die Bremsfähigkeit des Reifens auf nassem Untergrund. Diese Bewertung ist in sieben verschiedene Kategorien von „A“ (höchste) bis „F“ (niedrigste) unterteilt.

  • Externes Rollgeräusch
    Das externe Rollgeräusch des Reifens wird in Dezibel angegeben. Die Geräuschklasse ist durch schwarze Schallwellensymbole von 1 (leise) bis 3 (laut) gekennzeichnet.

Tel : 07246 - 9459 871 Fax : 07246 - 9459 872

 

BegriffBeschreibung
Cordfäden
Siehe auch Wulst,DiagonalreifenGürtelreifen,Radialreifen
Fäden, die als entscheidender Festigkeitsträger aus Rayon, Nylon oder Polyester gefertigt werden. Das Gewebe ist in das Gummi eingebettet. Der Verlauf der Fäden von Wulst zu Wulst bestimmt die Reifenbauart. Es gibt Diagonal- und Radialreifen.
C-Reifen C steht für Commercial und bezeichnet Reifen mit höherer Tragfähigkeit und verstärktem Unterbau.
Copyright © 2013.BB-ReifenService.com